Rezept Kräuter-Kartoffelsalat mit Radieschen

Line

Ein herrlich leichter Kartoffelsalat. Genau richtig im Frühling, wenn die ersten frischen Radieschen und neue Kartoffeln auf dem Markt zu kaufen sind.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
0
Kommentare
(1)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
Für 4 Personen
Schwierigkeitsgrad
leicht
Buch
Unsere Landküche
Zeit
unter 30 min Zubereitung
60 bis 90 min Dauer
Pro Portion
Ca. 200 kcal

Zutaten

1/8 l
Gemüsebrühe
6 EL
Weißweinessig

Zubereitung

  1. 1.

    Die Kartoffeln gründlich waschen, in einem Topf mit Wasser bedecken und in ca. 20 Min. weich kochen. Abgießen, ausdampfen und kurz abkühlen lassen, dann pellen und in Scheiben schneiden.

  2. 2.

    Die Zwiebeln schälen und fein würfeln. Die Brühe in einem kleinen Topf erhitzen und die Zwiebelwürfel darin 1-2 Min. ziehen lassen. Essig und Senf verrühren, mit der Brühe mischen und mit Salz und Pfeffer würzen. Die Marinade über die Kartoffeln gießen und zugedeckt ca. 30 Min. durchziehen lassen.

  3. 3.

    Die Kräuter waschen und trocken schütteln, die Blätter abzupfen und grob hacken. Die Radieschen putzen, waschen, in dünne Scheiben schneiden und leicht salzen. Den Schnittlauch waschen, trocken schütteln und in feine Röllchen schneiden. Die gehackten Kräuter mit dem Öl mischen und unter den Kartoffelsalat rühren. Die Radieschen unterheben und den Salat nochmals abschmecken. Mit den Schnittlauchröllchen bestreut servieren.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(1)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Küchengötter User
Küchengötter User
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login