Homepage Rezepte Kürbis-Crumble

Zutaten

150 g Butter
200 g brauner Zucker
250 g Mehl
50 g kandierter Ingwer (Asienladen)
3 EL Orangeat
1 EL Speisestärke

Rezept Kürbis-Crumble

Das einzig Anstrengende an diesem Kuchenrezept ist das Kürbisschälen. Der Rest ist ein Kinderspiel.

Rezeptinfos

30 bis 60 min
545 kcal
leicht
Portionsgröße

Für 4-6 Personen

Zutaten

Portionsgröße: Für 4-6 Personen

Zubereitung

  1. Die Butter in einem Topf schmelzen. 150 g Zucker mit dem Mehl und 1 Msp. Salz in einer Schüssel vermengen. Die Butter darüber gießen und alle Zutaten mit einem Kochlöffel zu einem bröseligen Teig verrühren.
  2. Den Backofen auf 200° vorheizen. Den Kürbis schälen, entkernen und das Fruchtfleisch würfeln. Den Ingwer fein würfeln. Kürbis, Ingwer und Orangeat mit dem restlichen Zucker, der Speisestärke, dem Zitronensaft und einer Prise Salz verrühren.
  3. Die Kürbismischung in eine ca. 20 x 30 cm große Auflaufform füllen und die Bröselmasse darüber verteilen. Crumble 30-35 Min. im Ofen (Mitte, Umluft 180°) backen, bis die Oberfläche knusprig braun ist.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(3)
Anzeige
Anzeige
Login