Homepage Rezepte Kürbis-Schichtdessert

Zutaten

130 ml Madeira (ersatzweise 100 ml Traubensaft und 2 EL Limettensaft)
100 g Zucker
200 g Frischkäse
4 EL Milch
100 g Sahne
120 g Schoko-Lebkuchen
2 TL Kakaopulver

Rezept Kürbis-Schichtdessert

Schichtdesserts im Glas sind etwas ganz besonderes. Zuerst gehen einem die Augen über, bevor man sich durch Schicht für Schicht Hochgenuss arbeiten kann!

Rezeptinfos

mehr als 90 min
400 kcal
leicht

Für 4 Personen

Zutaten

Portionsgröße: Für 4 Personen

Zubereitung

  1. Den Kürbis entkernen, schälen und würfeln. Mit 50 ml Madeira und 50 g Zucker in einem Topf aufkochen und ca. 5 Min. kochen lassen. Mit dem Pürierstab glatt pürieren und mit 1 Prise Zimt abschmecken. Abkühlen lassen.
  2. Den Frischkäse mit Milch, 50 g Zucker, Zitronensaft und 1 Prise Zimt glatt rühren. Die Sahne steif schlagen und vorsichtig unterheben. Den Lebkuchen grob hacken und im Mixbecher fein bröselig zermahlen. In vier hohe Dessertgläser jeweils 1 EL Lebkuchenbrösel füllen, mit je 1 EL Madeira beträufeln und mit je 1 EL Kürbismus abdecken. Zum Schluss die Frischkäsecreme daraufgeben und das Ganze nochmals genauso schichten. 1 Std. durchziehen lassen. Den Kakao durch ein Sieb auf die Creme stauben.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(2)
Anzeige
Anzeige
Login