Homepage Rezepte Kürbis-Curry-Waffeln

Zutaten

1 Ei
1 TL Backpulver
½ TL Salz

Außerdem:

Belgisches Waffeleisen

Rezept Kürbis-Curry-Waffeln

Diese schnell gemachten herzhaften Waffeln schmecken mit oder ohne Belag.

Rezeptinfos

unter 30 min
leicht
Portionsgröße

Für 4 Waffeln

Zutaten

Portionsgröße: Für 4 Waffeln

Außerdem:

  • Belgisches Waffeleisen

Zubereitung

  1. Ei und Butter in eine Schüssel geben und mit den Quirlen des Handrührgeräts in 2 Min. schaumig schlagen. Den Kürbis waschen, putzen und grob raspeln.
  2. Das Mehl mit dem Backpulver in einer zweiten Schüssel gründlich mischen, Kürbisraspeln, Salz, Käse und Currypulver dazugeben und gründlich miteinander vermischen. Alles zur Butter-Ei-Masse geben, gut vermengen und 10 Min. quellen lassen.
  3. Das Waffeleisen ggf. etwas fetten, vorheizen und die Waffeln darin portionsweise goldbraun ausbacken.

Man kann die Waffeln pur oder mit einem Dip, beispielsweise Hummus, Avocadocreme, Kräuter- oder Paprikaquark, genießen.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(1)

Weitere Rezepte, Tipps & Ideen

Waffeln - süße und herzhafte Rezepte

Waffeln - süße und herzhafte Rezepte

15 leckere Rezepte für Süßkartoffel-Curry

15 leckere Rezepte für Süßkartoffel-Curry

27 leckere Kürbis-Aufläufe & -Gratins

27 leckere Kürbis-Aufläufe & -Gratins