Homepage Rezepte Kürbis-Pancakes

Rezept Kürbis-Pancakes

Das macht was her: Leckere Pancakes mit Kürbisgeschmack. Süß und doch gesund.

Rezeptinfos

30 bis 60 min
375 kcal
leicht
Portionsgröße

Für 4 Personen (ca. 12 Stück)

Zutaten

Portionsgröße: Für 4 Personen (ca. 12 Stück)

Zubereitung

  1. Mehl, Backpulver und Zimt mischen. Ei, Zucker und Rum mit dem Schneebesen verquirlen, bis sich der Zucker aufgelöst hat. Das Kürbispüree und 125 ml Milch unterrühren. Butter schmelzen und bräunen lassen, unter die Kürbismischung rühren. Mehlmischung zugeben und alles glatt rühren, ca. 15 Min. quellen lassen.
  2. Der Teig sollte dick und zähflüssig sein, bei Bedarf übrige Milch unterrühren. Reichlich Butterschmalz in einer beschichteten Pfanne erhitzen. Pro Pancake gut 2 EL Teig hineingeben zu kleinen Pfannkuchen (ca. 10 cm Ø) ausstreichen. Bei mittlerer Hitze braten, bis die Oberfläche fest ist und Luftlöcher zeigt. Dann wenden und in weiteren 1-2 Min. goldbraun backen. Auf die gleiche Weise den gesamten Teig verarbeiten. Fertige Pancakes nach Wunsch bei 90° im Backofen warm halten. Dazu passt Ahornsirup zum Beträufeln oder eine Zimt-Zucker-Mischung zum Bestreuen.

Noch mehr Ideen für Kürbiskuchen und -desserts.

Die besten Pfannkuchen-Rezepte.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)
Login