Homepage Rezepte Lachs & Chips

Zutaten

3 Eier
200 g Mehl
je 1 gestr. TL Backpulver
Salz und Edelsüßpaprikapulver
Cayennepfeffer
1 Flasche helles Bier (330 ml)
4 EL Olivenöl
ca. 1 l Öl zum Frittieren

Rezept Lachs & Chips

Ein Klassiker, raffiniert veredelt: panierter Lachs mit selbst gemachten Kartoffel-Chips.

Rezeptinfos

60 bis 90 min
810 kcal
leicht

Für 4 Portionen

Zutaten

Portionsgröße: Für 4 Portionen

Zubereitung

  1. Lachs waschen, trockentupfen und in ca. 2 cm breite Streifen schneiden. Eier trennen. Eigelbe, Mehl, Backpulver, Gewürze, Bier und Öl in einen hohen Rührbecher geben, mit dem Stabmixer durchmixen. Eiweiß halb steif schlagen, unterheben.
  2. Kartoffeln mit Schale längs vierteln. Salzen, pfeffern und mit etwas Paprikapulver bestäuben.
  3. Lachsstreifen salzen, pfeffern und nacheinander durch den Teig ziehen. Portionsweise im heißen Öl ca. 3 Minuten frittieren. Herausnehmen, auf Küchenpapier abtropfen lassen. Warm stellen. Zum Schluss die Kartoffeln ins heiße Öl geben und knusprig frittieren. Beides mit Tomatenketchup, einer Remouladensoße oder süß-scharfer Chilisoße servieren.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)

Kartoffeln ganz einfach pellen: so geht's!

Anzeige
Anzeige
Login