Homepage Rezepte Lachs nach Hausfrauenart

Rezept Lachs nach Hausfrauenart

Ein einfaches und schnelles Gericht für einen gesunden Darm.

Rezeptinfos

30 bis 60 min
670 kcal
leicht
Portionsgröße

Für 2 Personen

Zubereitung

  1. Die Kartoffeln waschen, ungeschält in kochendem Salzwasser zugedeckt bei mittlerer Hitze in ca. 20 Min. garen.
  2. Inzwischen saure Sahne und Joghurt verrühren. Zwiebel schälen, halbieren und in feine Halbringe schneiden. Den Apfel waschen, vierteln, entkernen, quer in dünne Scheiben schneiden und diese dann mit dem Zitronensaft mischen.
  3. Gurken abtropfen lassen und in dünne Scheiben schneiden. Zwiebel, Apfel und Gurken unter die Saure-Sahne-Mischung heben. Dill waschen, trocken schütteln, die Blättchen abzupfen, diese hacken, unterrühren, Sauce salzen und pfeffern.
  4. Lachs waschen, trocken tupfen, salzen, pfeffern. Öl in einer beschichteten Pfanne erhitzen und den Lachs darin bei mittlerer bis großer Hitze 3-4 Min. anbraten, dann wenden, 3 Min. weiterbraten. Kartoffeln abgießen und ausdampfen lassen. Lachs, Kartoffeln und Sauce anrichten.
Rezept bewerten:
(5)

Weitere Rezepte, Tipps & Ideen

Spargel-Lachs-Lasagne

8 Rezeptideen für Lachs-Lasagnen

Omas Hühnersuppe mit Nudeln

Die besten Rezepte aus Omas Küche

Lachs mit Schnittlauchgemüse

37 Fischgerichte unter 500 Kalorien