Homepage Rezepte Lachs-Tatar mit Staudensellerie

Rezept Lachs-Tatar mit Staudensellerie

Auf einer Reiswaffel serviert ergibt Lachs-Tatar ein leckeres und vollwertiges Frühstück.

Rezeptinfos

unter 30 min
300 kcal
leicht
Portionsgröße

Für 1 Person

Zutaten

Portionsgröße: Für 1 Person

Zubereitung

  1. Den Sellerie putzen, waschen und zusammen mit dem Lachs in ca. 5 mm große Würfel schneiden. Beides in eine Schüssel geben und mit Kräutersalz, Pfeffer und Olivenöl mischen und abschmecken.
  2. Die Zitrone auspressen und den Saft zum Tatar geben. Die Petersilie waschen, trocken schütteln, die Blätter abzupfen und klein hacken. Petersilie unter das Lachstatar heben. Tatar auf der Reiswaffel verteilen und genießen.

Tipp: Achte auf die Qualität von Lebensmitteln - insbesondere bei tierischen Erzeugnissen. Bei Fisch kann man sich an Wildfang-Labels orientieren, die für Nachhaltigkeit stehen.

Rezept bewerten:
(0)

Weitere Rezepte, Tipps & Ideen

Räucherlachs-Gurken-Salat

52 raffinierte Vorspeisen mit Lachs

Gelbe Smoothie-Bowl

22 Frühstücksrezepte unter 500 Kalorien

Möhrenreis mit Lachsfilet

34 leckere Rezepte mit saftigem Lachsfilet