Homepage Rezepte Lamm-Zwiebel-Ragout

Zutaten

1 EL Öl
1-2 EL Currypulver
100 ml Lammfond (oder Gemüsebrühe)
1 Handvoll Rucola

Rezept Lamm-Zwiebel-Ragout

Rezeptinfos

unter 30 min
379 kcal
mittel

Für 2 Personen

Zutaten

Portionsgröße: Für 2 Personen

Zubereitung

  1. Das Lammfleisch kalt abwaschen, abtrocknen und in mundgerechte Würfel schneiden. Die Gemüsezwiebeln schälen und halbieren, die Hälften in Scheiben schneiden ‒ das sind dann halbe Ringe.
  2. Das Öl in einer breiten Pfanne erhitzen und das Fleisch darin bei mittlerer Hitze rundherum anbraten. Die Zwiebeln dazugeben und anschwitzen.
  3. Den Knoblauch schälen und dazupressen. Das Currypulver darüberstäuben und ebenfalls leicht anschwitzen, dann mit dem Lammfond ablöschen. Alles mit Salz und Pfeffer abschmecken und zugedeckt bei mittlerer Hitze 10 Min. schmoren.
  4. Den Rucola waschen, trocken schütteln und hacken. Unter das Lammragout mischen und dieses herzhaft abschmecken. Auf Teller verteilen und den Feta darüberbröckeln.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)
Anzeige
Anzeige
Login