Homepage Rezepte Lammfilets auf Tomatenbett

Rezept Lammfilets auf Tomatenbett

Genießen Sie die herrlich zarten Lammfilets, die durch frische Kräuter und Gorgonzola eine würzige Note erhalten.

Rezeptinfos

30 bis 60 min
520 kcal
leicht

FÜR 4 PERSONEN

Zubereitung

  1. Die Tomaten waschen und in etwa 1/2 cm dicke Scheiben schneiden. Frühlingszwiebeln waschen, putzen und mit dem Grün in feine Ringe schneiden. Knoblauch schälen und in Scheiben schneiden. Kräuter waschen und trockenschütteln, die Blättchen fein hacken.
  2. Den Backofen auf 200° (Umluft 180°) vorheizen. Tomaten dachziegelartig in eine feuerfeste Form schichten. Salzen, pfeffern, mit Kräutern und Knoblauch bestreuen und mit 2 EL Öl beträufeln. Die Pinienkerne darüber streuen.
  3. Von den Lammfilets alle Sehnen abschneiden. Lamm mit dem übrigen Öl einstreichen, salzen, pfeffern und auf die Tomaten legen. Gorgonzola in Scheiben schneiden, auf dem Lamm verteilen.
  4. Im Backofen (Mitte) etwa 12 Min. garen. Kurz stehen lassen. Rasch servieren.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(1)

Damit der Weihnachtsgänsebraten auch sicher gelingt!

Anzeige
Anzeige
Login