Homepage Rezepte Lammgratin mit Joghurtguss

Zutaten

4 Scheiben Weißbrot
4 EL Olivenöl
50 ml Milch
1 EL Tomatenmark
1 TL rosenscharfes Paprikapulver
2 TL edelsüßes Paprikapulver

Rezept Lammgratin mit Joghurtguss

Diese Spezialität aus der Türkei enthält die aromatische Vielfalt des Bosporus. Schließen Sie die Augen und genießen Sie!

Rezeptinfos

30 bis 60 min
580 kcal
mittel
Portionsgröße

FÜR 4 PERSONEN

Zutaten

Portionsgröße: FÜR 4 PERSONEN

Zubereitung

  1. Das Fleisch in mundgerechte Stücke schneiden. Das Brot würfeln. Den Backofen auf 200° vorheizen.
  2. 2 EL Öl in einer Pfanne erhitzen, Brotwürfel darin rundherum knusprig braun braten, herausnehmen. Das Fleisch im übrigen Fett in zwei Portionen anbraten, salzen und pfeffern.
  3. Lamm und Brot mischen und in die Bratform füllen. Knoblauch schälen und zum Joghurt pressen. Mit Milch verrühren. Mit Tomatenmark und beiden Paprikasorten verrühren, salzen, pfeffern und über der Lammischung verteilen. Im Ofen (Mitte, Umluft 180°) 20 Min. backen. Petersilie waschen, Blättchen fein hacken. Über das Gratin streuen.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(1)
Anzeige
Anzeige
Login