Homepage Rezepte Lauchcrumble mit Backpflaumen

Zutaten

FÜR DAS GEMÜSE:

2 Stangen Lauch
1 EL Butter
50 ml Gemüsebrühe (Instant oder selbst gekocht)

FÜR DIE BRÖSELKRUSTE:

30 g Butter
30 g Weizenmehl

AUßERDEM:

kleine Auflaufform

Rezept Lauchcrumble mit Backpflaumen

Von britischen Comfort-Food-Profis hat man sich schon lange die köstliche Kombination von gebackenem Obst und knusprigen Streuseln abgeguckt.

Rezeptinfos

60 bis 90 min
630 kcal
mittel
Portionsgröße

FÜR 2 PERSONEN

Zutaten

Portionsgröße: FÜR 2 PERSONEN

FÜR DAS GEMÜSE:

FÜR DIE BRÖSELKRUSTE:

AUßERDEM:

Zubereitung

  1. Für das Gemüse den Lauch putzen, die Stangen der Länge nach aufschlitzen und gründlich waschen – auch zwischen den Blättern. Den Lauch in daumenbreite Scheiben schneiden. Die Backpflaumen vierteln.
  2. In einem Topf die Butter schmelzen und darin den Lauch bei mittlerer Hitze ca. 5 Min. anschwitzen. Die Gemüsebrühe angießen, das Gemüse salzen und pfeffern und zugedeckt bei schwacher Hitze ca. 10 Min. dünsten.
  3. Den Backofen (außer bei Umluft) auf 200° vorheizen. Für die Bröselkruste den Parmesan reiben. Die ganzen Haselnüsse grob hacken. Die gemahlenen Nüsse mit der Butter und dem Mehl zwischen den Fingern verreiben, bis sich Streusel bilden. Den geriebenen Parmesan und die gehackten Haselnüsse daruntermischen.
  4. Die Auflaufform mit Butter ausfetten. Die Backpflaumen zusammen mit der Crème fraîche unter den Lauch rühren und das Ganze in die Form füllen. Die Nussstreusel darauf verteilen.
  5. Den Crumble im heißen Ofen (Mitte; Umluft 180°) ca. 30 Min. backen, bis die Streusel hellbraun und knusprig sind. Heiß servieren.

Probieren Sie auch unser Blumenkohlauflauf Rezept aus GU "Das Kochbuch". Eine Prise Muskat und feine Speckstückchen geben dem Auflauf ein ganz besonderes Aroma.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)
Login