Homepage Rezepte Low Carb Auberginenröllchen mit Feta-Walnuss-Füllung

Zutaten

600 g Auberginen
2 EL Olivenöl
Cayennepfeffer
1 Tomate
1 Scheibe Vollkorntoast
120 g Feta
1 Ei
Zahnstocher

Rezept Low Carb Auberginenröllchen mit Feta-Walnuss-Füllung

Veggie-Food deluxe: Alles ist bestens auf einander abgestimmt. Ein Low-Carb-Genuss der ganz feinen Art.

Rezeptinfos

30 bis 60 min
455 kcal
leicht

ZUTATEN FÜR 2 PORTIONEN

Zutaten

Portionsgröße: ZUTATEN FÜR 2 PORTIONEN

Zubereitung

  1. Den Backofen auf 200° (Umluft 180°) vorheizen. Auberginen waschen, putzen und längs in 1 cm dicke Scheiben schneiden, von den Randscheiben die Haut sehr dünn abschneiden.
  2. Ein Backblech mit 1 EL Öl bestreichen. Die Auberginenscheiben nebeneinander darauf legen, salzen und mit 1 EL Öl beträufeln. Auberginen im Ofen (Mitte) 20 Min. backen. Nach 10 Min. umdrehen.
  3. Inzwischen die Paprikaschoten waschen und im Ganzen in Salzwasser weich kochen. Dauert ca. 15 Min. Paprika abtropfen lassen, Stielansatz und Samen entfernen. Das Fruchtfleisch in Stücke schneiden und mit dem Pürierstab fein pürieren. Die Paprikasauce mit Cayennepfeffer, Oregano und Salz abschmecken.
  4. Frühlingszwiebeln waschen, putzen und in Ringe schneiden. Tomate waschen. Stielansatz entfernen. Fruchtfleisch fein würfeln. Walnüsse hacken. Das Brot zerbröseln. Den Käse mit der Gabel zerdrücken.
  5. 100 g Käse, Brotbrösel, Ei, Frühlingszwiebeln, Tomaten, Walnüsse und Petersilie vermischen, mit Pfeffer würzen. Die Auberginenscheiben aus dem Ofen nehmen, leicht abkühlen lassen (Ofen angeschaltet lassen).
  6. Auberginen mit der Füllung bestreichen, aufrollen und mit Zahnstochern fixieren. Die Röllchen nebeneinander in eine Form legen, mit dem restlichen Käse bestreuen, im heißen Ofen (Mitte) ca. 15 Min. backen.
  7. Die Paprikasauce nochmals erhitzen und zu den Auberginenröllchen reichen.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(1)

Kommentare zum Rezept

sehr lecker!

etwas viel Arbeit aber es lohnt sich :) 

Anzeige
Anzeige
Login