Homepage Rezepte Madbrød

Rezept Madbrød

Dieses dänische Brötchen mit einer herzhaften Füllung aus Kartoffeln, Pesto und Käse lässt Wünsche wahr werden.

Rezeptinfos

unter 30 min
285 kcal
leicht
Portionsgröße

Zutaten für 8 Stück

Zutaten

Portionsgröße: Zutaten für 8 Stück

Außerdem

Zubereitung

  1. Die Hefe in einer Rührschüssel in 275 ml Wasser auflösen. Mehl und Salz zugeben und alles mit den Knethaken des Handrührgeräts in ca. 8 Min zu einem glatten Teig verkneten. Den Teig zu einer Kugel formen und abgedeckt im Kühlschrank mindestens 8 Std. (am besten über Nacht) gehen lassen.
  2. Am nächsten Tag die Kartoffeln pellen und 1 cm groß würfeln. Den Käse ebenfalls in 1 cm große Würfel schneiden. Kartoffeln, Käse und Pesto mischen.
  3. Den Teig auf der bemehlten Arbeitsfläche in 8 Stücke teilen und mit den Händen zu Kreisen (ca. 12 cm Ø) ausziehen. Die Kartoffelmischung mittig darauf verteilen und die Teigränder darüber verschließen. Die Form mit Öl einfetten, die Teigkugeln mit dem Teigschluss nach unten dicht nebeneinander hineinsetzen und ca. 1 Std. gehen lassen.
  4. Den Backofen auf 240° (Ober-/ Unterhitze) vorheizen. Dabei eine ofenfeste Schale auf den Ofenboden stellen und mit aufheizen. Das Madbrød auf den Ofenrost (Mitte) stellen, 150 ml kochendes Wasser in die Schale gießen und die Ofentür sofort schließen. Das Brot in ca. 20 Min. goldbraun backen. Lauwarm oder kalt servieren.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)

Weitere Rezepte, Tipps & Ideen

28 leckere Rezepte für Gemüsegratins und -aufläufe

28 leckere Rezepte für Gemüsegratins und -aufläufe

16 feine Rezepte für gratinierten Fenchel und Fenchel-Aufläufe

16 feine Rezepte für gratinierten Fenchel und Fenchel-Aufläufe

27 leckere Kürbis-Aufläufe & -Gratins

27 leckere Kürbis-Aufläufe & -Gratins