Homepage Rezepte Mango-Curry-Creme

Rezept Mango-Curry-Creme

Bollywood-Dip für Feinschmecker. Schmeckt lecker auf Fladen- und Knäckebrot oder auch als superschnelle Pastasauce!

Rezeptinfos

unter 30 min
585 kcal
leicht
Portionsgröße

Für 2 Personen

Zutaten

Portionsgröße: Für 2 Personen

Zubereitung

  1. Die Sonnenblumenkerne in einer Pfanne ohne Fett leicht rösten, herausnehmen und abkühlen lassen. Den Knoblauch schälen und grob hacken. Basilikum waschen, trocken tupfen und die Blätter abzupfen. Tomaten waschen und grob zerkleinern, dabei die Stielansätze entfernen.
  2. Sonnenblumenkerne, Knoblauch, Basilikum, Tomaten, Öl und Mangosaft in einen hohen Rühr- becher geben und mit dem Pürierstab fein pürieren. Die Creme mit Orangenschale, Currypulver, Salz und Pfeffer kräftig abschmecken. Schmeckt lecker auf Fladen- und Knäckebrot oder auch als superschnelle Pastasauce!

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)

Auf kulinarischer Entdeckungsreise durch Korea