Homepage Rezepte Mangold mit Pinienkernen

Rezept Mangold mit Pinienkernen

Dank an Knoblauch, Parmesan und Olivenöl: Mit diesen Aromen träumt und schmeckt man sich direkt ans Mittelmeer.

Rezeptinfos

30 bis 60 min
325 kcal
leicht
Portionsgröße

Für 4 Personen

Zutaten

Portionsgröße: Für 4 Personen

Zubereitung

  1. Den Mangold waschen, putzen, die Stiele quer in schmale Streifen, die Blätter in Stücke schneiden. Schalotten und Knoblauch schälen und fein würfeln. Die Pinienkerne in einer Pfanne ohne Fett goldgelb rösten. Die Petersilie abbrausen, trocken tupfen und hacken.
  2. Schalotten im Öl glasig dünsten, Knoblauch 1 Min. mitdünsten, die Mangoldstiele unter Rühren etwa 3 Min. anbraten. Sherry und Brühe dazugeben und das Gemüse offen 6-8 Min. köcheln, dabei öfter umrühren. Die Mangoldblätter zugeben und zugedeckt etwa 2 Min. dünsten, bis sie zusammenfallen.
  3. Die Sahne angießen und etwa 2 Min. einkochen. Mit Salz, Pfeffer, Zimt und Cayennepfeffer würzen. Mit Petersilie und Pinienkernen bestreuen.
Rezept bewerten:
(15)