Homepage Rezepte Marinierte Oliven mit Fenchel

Zutaten

1 TL Fenchelsamen
1 EL Anisschnaps (z.B. Pernod)
80 ml Olivenöl
300 g grüne Oliven (in Salzlake eingelegt)

Rezept Marinierte Oliven mit Fenchel

Kein Fest ohne Antipasti - und marinierte Oliven gehören unbedingt dazu! Diese Variante mit Fenchel ist außergewöhnlich und besonders lecker.

Rezeptinfos

unter 30 min
185 kcal
leicht

ZUTATEN für 6 Personen

Zutaten

Portionsgröße: ZUTATEN für 6 Personen

Zubereitung

  1. Den Knoblauch schälen und fein hacken. Die Zitrone heiß waschen und abtrocknen, ein großes Stück Schale dünn abschneiden und in ganz feine Streifen schneiden, den Saft auspressen. Die Fenchelsamen grob hacken. Petersilie und Fenchelgrün waschen, trocken schütteln und fein schneiden.
  2. Den Anisschnaps mit 2 EL Zitronensaft und dem Olivenöl mischen. Die Oliven in ein Sieb geben und gut abtropfen lassen, dann mit den vorbereiteten Zutaten und dem Würzöl mischen.
  3. Die Oliven am besten in ein verschließbares Gefäß füllen und mindestens 5 Std. marinieren, eventuell dabei auch mal durchschütteln. Dann zum Servieren nochmals gut durchrühren und in ein Schälchen geben. Holzspießchen zum Aufpieken dazulegen.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(3)

So schneidest du Fenchel am einfachsten

Anzeige
Anzeige
Login