Homepage Rezepte Maronencremesuppe mit Räucherspeck

Zutaten

2 EL Butter
900 ml Wildfond (oder Hühnerbrühe)
2 Pimentkörner
1 Lorbeerblatt
100 g Sahne

Rezept Maronencremesuppe mit Räucherspeck

Diesen Herbstklassiker kann man mit Räucherspeck servieren oder auch ohne, wenn man den Maronengeschmack pur erfahren möchte.

Rezeptinfos

30 bis 60 min
415 kcal
leicht
Portionsgröße

Für 4 Personen

Zutaten

Portionsgröße: Für 4 Personen

Zubereitung

  1. Die Zwiebel schälen. Zwiebel und Speck würfeln und in der Butter anschwitzen, den Fond angießen und aufkochen lassen. Maronen, Rosmarinzweige und Gewürze dazugeben. Bei kleiner Hitze ca. 20 Min. köcheln lassen, ab und zu umrühren.
  2. Rosmarinzweige und Gewürze entfernen. Die Suppe pürieren und durch ein Sieb passieren. Die Sahne unterrühren, wieder erhitzen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Die Suppe mit dem Pürierstab aufschäumen und mit den Majoranblättchen bestreut servieren.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(28)

So schneidest du Fenchel am einfachsten