Homepage Rezepte Mascarponecremetorte

Zutaten

2 Eier
125 g Zucker
100 ml Öl
100 ml Rotwein
50 g Schokoraspel
150 g Mehl
2 EL Kakao
1/2 Pck. Backpulver
250 ml Rotwein
250 ml Apfelsaft
100 g Zucker
1 Msp. Zimtpulver
500 g Mascarpone
2 Pck. Vanillezucker
200 g Sahne
1 Pck. Tortenguss rot

Rezept Mascarponecremetorte

Ein Gruß aus Italien: Mit dieser Torte bringen Sie echte Sommerlaune unter Ihre Gäste.

Rezeptinfos

60 bis 90 min
leicht

FÜR 1 SPRINGFORM (12 STÜCK)

Zutaten

Portionsgröße: FÜR 1 SPRINGFORM (12 STÜCK)

Zubereitung

  1. Für den Boden den Ofen auf 200° vorheizen. Die Form vorbereiten. Alle Zutaten abmessen, griffbereit stellen. Die Eier mit dem Zucker in 2–3 Min. in einer Rührschüssel dick-cremig schlagen.
  2. Öl und Wein unter Rühren zugeben. Schokoraspeln, Haselnüsse, Mehl, Kakao und Backpulver mischen, rasch unterrühren. Den Teig in die Backform füllen und im Ofen (unten, Umluft 180°) 40–45 Min. backen. Abkühlen lassen.
  3. Die Birnen schälen, halbieren, entkernen, in Rotwein, Apfelsaft, 50 g Zucker und Zimt erhitzen, in 5-10 Min. bissfest dünsten.
  4. Den Boden mit einem Ring umstellen. Die Mascarpone mit dem restlichen Zucker, Vanillezucker und Zitronensaft verrühren. Die Sahne steif schlagen, unterheben, auf den Boden streichen. Die Birnen abgießen, den Sud auffangen. Die Birnen auf die Torte legen. Den Tortenguss mit 250 ml Sud zubereiten, über die Birnen geben.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)

Damit der Weihnachtsgänsebraten auch sicher gelingt!

Anzeige
Anzeige
Login