Rezept Schoko-Birnentorte

Line

Blitzschnell und verlockend fruchtig. Das Rezept funktioniert natürlich auch mit frischen Birnen!

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
3
Kommentare
(4)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
FÜR 1 SPRINGFORM (12 STÜCK)
Schwierigkeitsgrad
leicht
Buch
1 Teig - 50 Torten
Zeit
30 bis 60 min Zubereitung
60 bis 90 min Dauer

Zutaten

2
125 g
100 ml
Öl
100 ml
150 g
2 EL
1/2 Pck. Backpulver
2 Pck.
Tortenguss klar
600 g
6 EL
Kakaogetränkepulver
2 EL
Schokoraspel

Zubereitung

  1. 1.

    Für den Boden den Ofen auf 200° vorheizen. Die Form vorbereiten. Alle Zutaten abmessen, griffbereit stellen. Die Eier mit dem Zucker in 2-3 Min. in einer Rührschüssel dick-cremig schlagen.

  2. 2.

    Öl und Milch unter Rühren zugeben. Mehl, Kakao und Backpulver mischen, rasch unterrühren. Den Teig in die Backform füllen und im Ofen (unten, Umluft 180°) 40-45 Min. backen. Abkühlen lassen.

  3. 3.

    Die Birnen abtropfen lassen, Saft auffangen. Den Boden mit einem Ring umstellen, Birnen darauf verteilen. Den Guss mit 500 ml Birnensaft nach Packungsanweisung zubereiten. Über die Birnen gießen und erstarren lassen. Sahne und Kakaopulver steif schlagen, auf die Birnen geben. Mit Schokoraspeln bestreuen.

Rezept-Tipp

Tipp: Bevor du dich an aufwändigere Torten heranwagst, empfehlen wir dir in jedem Fall eine drehbare Tortenplatte parat zu haben. Nur damit lassen sich Buttercreme, Fondant und Co. gleichmäßig verteilen. WisFox bietet beispielsweise ein Set mit diversen Spateln und Tortenmesser ann >> http://amzn.to/2zHctmy (Anzeige amazon.de)

Weitere wertvolle Zubereitungstipps findest du in unserem Special zu Motivtorten >> 

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(4)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Flicka
Eine Torte auch für Anfänger

Diese Torte ist, wenn der Teig erst mal fertig ist, schnell und unkompliziert gemacht. Und sie schmeckt!

Da klar war, dass wir sie nicht gleich verbrauchen, bin ich wegen der Sahnenfestigkeit etwas skeptisch gewesen und habe beim Schlagen Sahnesteif zugesetzt. Es war nach zwei Tagen immer noch eine ansehnliche Torte.

Karl_the_Gnarl
eigentlich...

stimmt doch das foto mit der beschreibung überein...

paniktasche
Meine allererste Torte!
Birnentorte  

Danke für das Rezept - hat alles wunderbar geklappt & köstlich geschmeckt!

Küchengötter User
Küchengötter User
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login