Homepage Rezepte Mini-Honigkuchen

Zutaten

125 g Honig
75 g brauner Zucker
60 g Butter
3 Größe M Eier
1/2 TL Lebkuchengewürz
200 g Mehl
1/2 Päckchen Backpulver
2 EL Hagelzucker
12 Förmchen von je ca. 100 ml Inhalt

Rezept Mini-Honigkuchen

Schneller lässt sich ein Kuchen kaum zubereiten und auch das Backen dauert nicht besonders lange, aber der Hunger nach mehr wird schwer zu stillen sein.

Rezeptinfos

30 bis 60 min
205 kcal
leicht
Portionsgröße

Für 12 Stück

Zutaten

Portionsgröße: Für 12 Stück

Zubereitung

  1. Den Backofen auf 180° (Umluft 160°) vorheizen. Honig mit Zucker und Butter unter Rühren so lange erwärmen, bis der Zucker sich auflöst. Abkühlen lassen. Die Eier mit Lebkuchengewürz und Orangenaroma schaumig schlagen, die Honigmischung unterrühren. Mehl mit Mandeln und Backpulver mischen und unterrühren. Den Teig in die Förmchen verteilen und den Hagelzucker daraufstreuen. Die Kuchen im heißen Ofen ca. 25 Min. backen, 10 Min. stehen lassen, herauslösen und abkühlen lassen.

Weitere Rezepte, Tipps & Ideen

>> Kuchen

>> Torten

>> Cupcakes

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)
Anzeige
Anzeige
Login