Homepage Rezepte Mini-Törtchen mit Blue Curaçao-Creme

Zutaten

125 g Mehl
100 g Kokosflocken
85 g Zucker
1 Prise Salz
1 Ei
100 g Butter
150 g Quark (20 %)
4-5 EL Blue Curaçao Likör
150 g Sahne
100 g Ananaskonfitüre
1 flexible Tartelettform mit 15 Mulden

Rezept Mini-Törtchen mit Blue Curaçao-Creme

Ein Cocktail als Törtchen. Zarter Mürbeteig gefüllt mit einer feinen Curaçao-Creme.

Rezeptinfos

60 bis 90 min
leicht

Für 30 Stück

Zutaten

Portionsgröße: Für 30 Stück

Zubereitung

  1. Mehl, 75 g Kokosflocken, 75 g Zucker, Salz, Ei und Butter verkneten. Den Teig zu 2 Rollen formen, 20 Min. kalt stellen. Backofen auf 180° (Umluft 160°) vorheizen. Jede Teigrolle in 15 Scheiben schneiden. Die Tartelettmulden mit den Teigscheiben auskleiden, 13-15 Min. (Mitte) backen. Abkühlen lassen; auf ein Gitter setzen. Restlichen Teig backen.
  2. Quark, restlichen Zucker, Curaçao, restliche Kokosflocken verrühren. Sahne steif schlagen, unterheben. Tarteletts mit Konfitüre bestreichen. Füllung daraufhäufen. Mit Obst garnieren.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(1)
Anzeige
Anzeige
Login