Homepage Rezepte Möhren-Dinkel-Pfanne

Rezept Möhren-Dinkel-Pfanne

Dank Schnellkoch-Dinkel ist diese ballaststoffreiche Pfanne in Nullkommanix fertig – perfekt für ein schnelles Mittag- oder Abendessen.

Rezeptinfos

30 bis 60 min
595 kcal
leicht
Portionsgröße

Für 2 Personen

Zubereitung

  1. Die Haselnusskerne etwas kleiner hacken. Den Rosmarin waschen und trocken schütteln, die Nadeln abzupfen und grob hacken. Die Schalotten schälen und halbieren oder vierteln. Die Möhren putzen und schälen, längs halbieren und quer in ca. 1 cm dicke Scheiben schneiden.
  2. Die Haselnusskerne in einer Pfanne ohne Fett leicht anrösten und wieder herausnehmen. Beiseitestellen. Das Öl in der Pfanne erhitzen, den Rosmarin und die Schalotten darin bei mittlerer Hitze leicht anbraten. Die Brühe und den Dinkel dazugeben, aufkochen und bei mittlerer Hitze ca. 10 Min. köcheln lassen. Die Möhren einrühren und alles zugedeckt weitere 10 Min. unter gelegentlichem Rühren garen. Den Gorgonzola grob würfeln, unter den Dinkel rühren und schmelzen lassen. Das Gericht mit Salz und Pfeffer abschmecken und mit den Haselnüssen bestreut servieren.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)

Weitere Rezepte, Tipps & Ideen

Gorgonzola

Gorgonzola

Was ist der Unterschied zwischen Möhren und Karotten?

Was ist der Unterschied zwischen Möhren und Karotten?

53 schnelle Rezepte für zwei

53 schnelle Rezepte für zwei