Rezept Möhren in Öl indische Art

Pikant, raffiniert und preiswert! Nur vorrausplanen soltten Sie etwas. Diese indische Vorspeise sollte 2 Wochen durchziehen.

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
0
Kommentare
(0)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
FÜR 5 GLÄSER À 200 ML INHALT
Schwierigkeitsgrad
leicht
Buch
Alles hausgemacht
Zeit
30 bis 60 min Zubereitung
30 bis 60 min Dauer

Zutaten

1
1/2 EL Salz
150 ml
Weißweinessig
1 TL
weiße Kardamomkapseln
600 ml
Sonnenblumen- oder Rapsöl
1 TL
gemahlene Kurkuma
1/2 TL Chiliflocken nach Geschmack

Zubereitung

  1. 1.

    Möhren schälen und schräg in 1 cm dicke Scheiben schneiden. 1 l Wasser mit Salz und Essig in einem Topf aufkochen, die Möhrenscheiben darin in 15-18 Min. garen, abgießen und abtropfen lassen. Dann zum Trocknen auf mehreren Lagen Küchenpapier ausbreiten.

  2. 2.

    Die Senfkörner im Mörser grob zerstoßen. Die Kardamomkapseln leicht zerdrücken. Das Öl in einem Topf auf ca. 100° erhitzen, die Gewürze hineingeben und kurz durchziehen lassen. Die Möhrenscheiben in die sorgfältig gereinigten Gläser füllen und mit dem heißen Öl aufgießen. Sofort fest verschließen. Auf den Deckeln stehend abkühlen lassen.

  3. 3.

    Die Möhren 2-3 Wochen an einem dunklen, kühlen Ort aufbewahren und durchziehen lassen, dabei die Gläser täglich einmal kurz aufschütteln, damit sich die Aromen gut entfalten können.

Küchengötter-Badge

Rezept-Tipp

ungeöffnet gekühlt 2-3 Monate haltbar

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(0)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login