Rezept Möhren-Quark-Auflauf

Line

Kleine Formen sorgen für kurze Backzeit. Wer mag streut noch geriebenen Parmesan und gehackte Walnusskerne über den Auflauf.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
0
Kommentare
(1)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
Für 2 Personen
Schwierigkeitsgrad
leicht
Buch
Abnehmen für Faule
Zeit
unter 30 min Zubereitung
30 bis 60 min Dauer

Zutaten

400 g
50 ml
Apfelsaft

Zubereitung

  1. 1.

    Den Backofen auf 220° (Umluft 200°) vorheizen. Die Möhren putzen, schälen und fein raspeln, mit Zitronen- und Apfelsaft vermengen.

  2. 2.

    Die Hälfte der Möhrenraspel mit dem Mais, dem Magerquark und den Eiern verrühren, mit Salz, Pfeffer, Thymian und Basilikum würzen.

  3. 3.

    Möhren-Quark-Mischung in zwei kleine, gefettete Auflaufformen (je ca. 15 cm Ø) geben und im heißen Ofen (Mitte) ca. 15 Min. backen.

  4. 4.

    Inzwischen den Apfel waschen, halbieren, vom Kerngehäuse befreien, fein raspeln und mit dem Walnussöl zu den restlichen Möhren geben. Die Rohkost mit dem Auflauf servieren.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(1)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Küchengötter User
Küchengötter User
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login