Homepage Rezepte Moelleux au chocolat – lauwarmer Schokoladenkuchen

Zutaten

125 g Bitterschokolade
125 g Butter
4 Eier
125 g Zucker
60 g Mehl
8 Schälchen oder kleine Kaffeetassen (ca. 125 ml)

Rezept Moelleux au chocolat – lauwarmer Schokoladenkuchen

Irgendwo zwischen Mousse au chocolat und Schokoladenkuchen angesiedelt, ist dieses Rezept ideal für Unentschlossene.

Rezeptinfos

30 bis 60 min
leicht
Portionsgröße

Zutaten für 8 Personen

Zutaten

Portionsgröße: Zutaten für 8 Personen

Zubereitung

  1. Den Backofen auf 200° vorheizen. Die Schokolade grob hacken und zusammen mit der Butter in einer Metallschüssel über einem heißen Wasserbad unter stetigem Rühren schmelzen, dann beiseitestellen.
  2. Die Eier mit dem Zucker in einer Schüssel zu einer hell-schaumigen Masse aufschlagen. Anschließend unter die Schokoladenbutter ziehen und dann vorsichtig das Mehl untermengen.
  3. Den Schokoladenteig in gebutterte Schälchen oder kleine Tassen geben und für ca. 10 Min. im Ofen backen. Der Kuchen soll innen noch flüssig sein. Warm servieren!

Probieren Sie auch das köstliche Mousse au Chocolat Rezept aus dem GU Kochbuch "French Basics". Holen Sie sich die wohl beliebteste Nachspeise der französischen Küche auf den heimischen Desserteller!

Sie mögen Kuchen-Klassiker. Dann ist das Schokoladenkuchen Rezept aus dem GU Kochbuch "Lieblingskuchen" das richtige für Sie. Zum Schokoguss aus dunkler Schokolade, empfehlen wir einen Mix mit weißer Schokolade. Das gibt optisch und geschmacklich ein schönen Kontrast. Werden Sie kreativ!

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(35)