Homepage Rezepte Obstpizza mit Keksboden

Zutaten

Für den Boden

200 g Vollkorn-Butterkekse
1 große Banane
2 EL Honig
etwas Mehl

Für den Belag

200 g Frischkäse
Abrieb einer halben Bio-Zitrone
1 Messerspitze Vanillemark

Rezept Obstpizza mit Keksboden

Eine süße Pizza mit Obst klingt erst mal komisch – wenn du sie einmal probiert hast, wirst du sie definitiv wieder essen wollen!

Rezeptinfos

30 bis 60 min
250 kcal
leicht
Portionsgröße

8

Zutaten

Portionsgröße: 8

Für den Boden

Für den Belag

Zubereitung

  1. Für den Boden Kekse in einen Gefrierbeutel füllen und mithilfe eines Nudelholzes fein zerkrümeln. Banane mit einer Gabel zu Brei stampfen und mit Kekskrümeln zu einem glatten Teig verkneten.
  2. Teig kreisförmig ausrollen (etwas Mehl verwenden, falls der Teig zu sehr klebt) und einen kleinen Rand formen. Mit einem Löffel gleichmäßig den Honig auf den Keksboden sprenkeln, auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech verteilen und im vorgeheizten Backofen bei 200 Grad (Ober-und Unterhitze) für etwa 20 Minuten backen. Anschließend vollständig auskühlen lassen.
  3. Frischkäse mit dem Joghurt, Zitronensaft, Zitronenabrieb, Vanillemark und Honig glattrühren. Creme auf dem Keksboden verstreichen und mit frischem Obst garnieren.

Der Belag

  1. Das Obst waschen, gegebenenfalls ein bisschen klein schneiden und anschließend dekorativ auf der Pizza zu verteilen. Mit welchem Obst du die Pizza am Ende belegst, ist deinem Geschmack überlassen - und entspricht im besten Fall der aktuellen Saison.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(2)

Weitere Rezepte, Tipps & Ideen

8 Low-Carb-Pizza-Rezepte

8 Low-Carb-Pizza-Rezepte

23 Pizza-Rezepte unter 500 Kalorien

23 Pizza-Rezepte unter 500 Kalorien

Saisonkalender für Obst & Gemüse

Saisonkalender für Obst & Gemüse