Homepage Rezepte Ofenkäse mit Birnensenf und buntem Gemüse

Zutaten

Für den Birnensenf

1 Birne
1 TL Rapsöl
½ TL Senfsamen
50 ml Apfelsaft

Für das Gemüse

Für den Ofenkäse

Rezept Ofenkäse mit Birnensenf und buntem Gemüse

Mmhhh, das Abendessen ist gerettet: Heute dippen wir knackiges Gemüse in zart schmelzenden Käse und fruchtig-scharfen Senf.

Rezeptinfos

30 bis 60 min
620 kcal
leicht
Portionsgröße

Für 4 Personen

Zutaten

Portionsgröße: Für 4 Personen

Für den Birnensenf

Für das Gemüse

Für den Ofenkäse

Zubereitung

  1. Den Backofen auf 200° vorheizen. Die Birne vierteln, schälen, vom Kerngehäuse befreien und in kleine Stücke schneiden. Das Öl in einem kleinen Topf erhitzen und die Senfsamen darin anbraten, bis sie zu springen beginnen. Birne, Essig, Apfelsaft und Senf dazugeben und alles zugedeckt bei mittlerer bis großer Hitze 8 Min. köcheln lassen, bis die Birnenstücke weich sind.
  2. Inzwischen die Kohlrabi schälen und in 2 cm große Würfel schneiden. Brokkoli waschen und in Röschen teilen. Die dicken Stiele schälen und ebenfalls in 2 cm große Würfel schneiden. Die Möhren putzen, schälen und in 1 cm dicke Scheiben schneiden.
  3. Den Ofenkäse im heißen Ofen (Mitte) nach Packungsangabe zubereiten.
  4. Inzwischen in einem großen Topf ca. 2 l Salzwasser zum Kochen bringen und das Gemüse darin in ca. 8 Min. bei mittlerer Hitze bissfest garen. Das Gemüse in ein Sieb abgießen und warm halten, bis der Käse fertig ist. Den Birnensenf pürieren und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Den fertigen Ofenkäse mit Pfeffer bestreuen und mit Senf und Gemüse anrichten.
Vom Birnensenf braucht man pro Portion nur etwa 3 EL - der Rest schmeckt fantastisch zu einer kalten Käseplatte und Nüssen. Luftdicht verschlossen hält er sich im Kühlschrank ca. 1 Woche.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)

Weitere Rezepte, Tipps & Ideen

Aufläufe & Gratins

Aufläufe & Gratins

Fondue

Fondue

Mangold

Mangold

Login