Homepage Rezepte Omeletts mit Tomaten-Mozzarella-Füllung

Rezept Omeletts mit Tomaten-Mozzarella-Füllung

Rezeptinfos

30 bis 60 min
450 kcal
leicht

Für 4 Personen

Zutaten

Portionsgröße: Für 4 Personen

Zubereitung

  1. Zwiebel und Knoblauch schälen. Die Zwiebel in feine Würfel schneiden, den Knoblauch fein hacken.
  2. 2 EL Öl in einem Topf erhitzen. Zwiebel und Knoblauch darin kurz andünsten. Tomatenmark dazugeben und kurz andünsten. Die Dosentomaten dazugeben, mit Salz, Pfeffer, 1 Prise Zucker und den Kräutern würzen. Alles offen bei mittlerer Hitze 15 Min. schmoren, die Tomaten dabei etwas zerkleinern. Den Mozzarella abtropfen lassen und in kleine Stücke schneiden.
  3. Gleichzeitig für die Omeletts die Eier verquirlen und mit 1 TL Salz und Pfeffer würzen. 2 EL Öl in einer beschichteten Pfanne erhitzen und ein Viertel der Eiermasse hineingeben. Nach ca. 3 Min. das Omelett, wenn es fast gestockt ist, auf einen großen Teller gleiten lassen und wenden. 1-2 Min. weiterbacken. Aus der Pfanne nehmen und warm stellen. Aus übrigem Öl und Eiermasse 3 weitere Omeletts backen.
  4. Die Schmortomaten auf den Omeletts verteilen, mit Mozzarella bestreuen und mit Salz und Pfeffer würzen. Die Omeletts zusammenklappen.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)

Eier pochieren: so geht's

Anzeige
Anzeige
Login