Homepage Rezepte Overnight Oats mit Früchten im Glas

Rezept Overnight Oats mit Früchten im Glas

Kein Wunder, dass Overnight-Oats zum Trend geworden sind: Wer kann schon dieser leckeren Mischung aus Orange, Birne und Haferflocken widerstehen?

Rezeptinfos

mehr als 90 min
380 kcal
leicht
Portionsgröße

Für 2 Gläser (à ca. 500 ml)

Zutaten

Portionsgröße: Für 2 Gläser (à ca. 500 ml)

Zubereitung

  1. Die Orange quer halbieren. Eine Hälfte auspressen, die andere Hälfte schälen und klein würfeln. Die Birne waschen, vierteln, vom Kerngehäuse befreien und klein würfeln, gleich mit 1 EL frisch gepresstem Orangensaft und den Orangenwürfeln vermischen.
  2. Die Haferflocken und die Rosinen auf die Gläser verteilen. Den restlichen Orangensaft, Joghurt und 100 ml Wasser glatt rühren, zur Haferflocken-Rosinen-Mischung gießen und alles gut durchrühren. Die Birnen-Orangen-Mischung darüberschichten.
  3. Kürbiskerne in einer Pfanne ohne Fett unter Rühren anrösten, etwas abkühlen lassen und auf die Birnen-Orangen-Mischung geben. Die Gläser verschließen, über Nacht kühl stellen und ca. 1 Std. vor dem Essen Raumtemperatur annehmen lassen. Die Overnight Oats in eine Schale stürzen und vermischen. Falls sie zu fest geworden sind, etwas Wasser oder Orangensaft untermengen.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(2)

Weitere Rezepte, Tipps & Ideen

41 Porridge-Rezepte

41 Porridge-Rezepte

Overnight-Oats

Overnight-Oats

22 Frühstücksrezepte unter 500 Kalorien

22 Frühstücksrezepte unter 500 Kalorien