Homepage Rezepte Panforte oriental

Zutaten

150 g Mehl
150 g weiße Schokolade
80 g Zucker
100 g Honig
1 Prise gemahlener weißer
3 EL Mandellikör (ersatzweise Orangenlikör)
3 EL Rosenwasser (aus Orientshop oder Apotheke)
Puderzucker zum Bestreuen
1 Obstkuchen-Oblate (ca. 26 cm Ø, ersatzweise 8-10 Oblaten mit 50 mm Ø)

Rezept Panforte oriental

Rezeptinfos

60 bis 90 min
170 kcal
leicht

Für 1 Springform von 26 cm Ø (20 Stück)

Zutaten

Portionsgröße: Für 1 Springform von 26 cm Ø (20 Stück)

Zubereitung

  1. Die Nüsse und Mandeln in einer beschichteten Pfanne ohne Fett bei mittlerer Hitze unter Rühren leicht rösten, aber nicht bräunen. Abkühlen lassen, sehr dicke Nüsse halbieren. Die Zitrone und Orange heiß abwaschen, abtrocknen und die Schale dünn abreiben.
  2. Die Trockenfrüchte in 1 cm große Würfel schneiden. Mit Nüssen, Mandeln und Mehl in einer Schüssel mischen. Die Schokolade hacken und im Wasserbad schmelzen lassen. Zucker, Honig, Ingwer, Koriander, Nelken, Muskat und Pfeffer unter Rühren erhitzen, bis sich der Zucker löst. Die Zitrusschalen, Likör und Rosenwasser unterrühren.
  3. Den Backofen auf 160° vorheizen. Die Backform fetten. Den Boden mit der Oblate und den Rand mit einem Streifen Backpapier belegen. Den Würzhonig, die flüssige Schokolade und die Frucht-Nuss-Masse gut mischen. Die Masse in der Form verteilen und mit einem angefeuchteten Löffelrücken glatt streichen. Im Ofen (Mitte, Umluft 140°) in 25-35 Min. goldbraun backen. Den Kuchen in der Form auskühlen lassen. Vorsichtig herauslösen und dick mit Puderzucker bestreuen.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(1)
Anzeige
Anzeige
Login