Homepage Rezepte Pasta Rolls mit Tomatensauce

Rezept Pasta Rolls mit Tomatensauce

Darauf muss man erstmal kommen! Gefüllter und aufgerollter Nudelteig wird im Ofen mit leckerer Gorgonzolasauce überbacken.

Rezeptinfos

60 bis 90 min
980 kcal
leicht
Portionsgröße

Für 2 Personen

Zutaten

Portionsgröße: Für 2 Personen

Außerdem:

  • flache Auflaufform (ca. 20 x 20 cm)
  • 1 Stängel Basilikum

Zubereitung

  1. Die Aubergine waschen, putzen und der Länge nach in dünne Scheiben schneiden. Mit Salz und Pfeffer würzen. In einer Pfanne die Auberginenscheiben portionsweise in insgesamt 4 EL Olivenöl bei mittlerer Hitze in ca. 2 Min. pro Seite braun braten.
  2. Den Mozzarella in kleine Würfel schneiden. Die getrockneten Tomaten abtropfen lassen und in feine Streifen schneiden.
  3. Die Nudelteigplatte auf der Arbeitsplatte ausbreiten und mit den Schinkenscheiben belegen. Die Auberginenscheiben darauf verteilen und mit dem Mozzarella und den getrockneten Tomaten bestreuen. Die Nudelplatte aufrollen und in ca. 4 cm breite Stücke schneiden.
  4. Den Backofen auf 180° vorheizen. Die Nudelrollen mit den offenen Seiten nach oben nebeneinander in die Auflaufform legen. Den Gorgonzola würfeln und mit dem restlichen Öl und den stückigen Tomaten verrühren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Die Gorgonzolasauce auf die Nudelrollen löffeln. Die Pasta Rolls im heißen Ofen (Mitte) ca. 35 Min. backen, bis sie schön gebräunt sind. Inzwischen das Basilikum waschen, trocken schütteln und die Blättchen abzupfen. Die Pasta Rolls kurz stehen lassen, dann mit Basilikum servieren.

Für eine vegetarische Variante kannst du den Schinken auch einfach weglassen.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)

Weitere Rezepte, Tipps & Ideen

25 vegetarische One-Pot-Pasta-Ideen

25 vegetarische One-Pot-Pasta-Ideen

Pasta e basta: 15 Nudelgerichte mit maximal 5 Zutaten

Pasta e basta: 15 Nudelgerichte mit maximal 5 Zutaten

Vegetarische Nudel-Rezepte mit Sauce, Pesto und Co.

Vegetarische Nudel-Rezepte mit Sauce, Pesto und Co.

Login