Rezept Pfirsich-Torte

Line

Ihre Gäste werden die cremig-fruchtige Pfirsich-Torte lieben!

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
3
Kommentare
(1)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
Für 1 Springform von 26 cm Ø (12 Stück)
Schwierigkeitsgrad
mittel
Buch
Tortenzauber
Zeit
60 bis 90 min Zubereitung
mehr als 90 min Dauer
Pro Portion
Ca. 385 kcal

Zutaten

3
70 g
1 Päckchen
Vanillezucker
90 g
1 TL
12 Blatt
weiße Gelatine
150 g
200 g
200 g
1 Päckchen
gelber Tortenguss
2 EL
200 g
1 Päckchen
Sahnesteif
1 Päckchen
Vanillezucker
Backpapier für die Form

Zubereitung

  1. 1.

    Den Backofen vorheizen. Die Backform mit Backpapier belegen. Die Eier trennen, die Eiweiße steif schlagen. Eigelbe, Zucker und Vanillezucker schaumig rühren. Mehl und Backpulver mischen und unterrühren. Den Eischnee unterheben. Den Teig in die Form füllen. Im Ofen bei 180° (Mitte, Umluft 160°) 15 Min. backen. Noch 5 Min. im ausgeschalteten Backofen stehen lassen. Herausnehmen und gut auskühlen lassen.

  2. 2.

    Die Gelatine einweichen. Zucker, Frischkäse und Joghurt verrühren. Die Sahne steif schlagen und unterziehen. Die Gelatine auflösen, zunächst mit nur 2 EL Frischkäsecreme verrühren, dann unter die restliche Creme rühren.

  3. 3.

    Die Pfirsiche in einem Sieb abtropfen lassen, den Saft auffangen. 2 Pfirsichhälften für die Dekoration beiseite stellen. Die restlichen Pfirsiche klein würfeln und unter die Frischkäsecreme heben. Gleichmäßig auf dem Tortenboden verteilen.

  4. 4.

    Aus Tortenguss, 220 ml Pfirsichsaft und Zucker einen Guss kochen. Leicht abkühlen lassen, die Frischkäsecreme damit überziehen. Die Torte 2 Std. kühl stellen.

  1. 5.

    Die Sahne mit Sahnesteif und Vanillezucker steif schlagen. Die Torte mit 12 Sahnetupfern und Pfirsichspalten garnieren. Rundum mit Cornflakes bestreuen, leicht andrücken.

Rezept-Tipp

Tipp: Bevor du dich an aufwändigere Torten heranwagst, empfehlen wir dir in jedem Fall eine drehbare Tortenplatte parat zu haben. Nur damit lassen sich Buttercreme, Fondant und Co. gleichmäßig verteilen. WisFox bietet beispielsweise ein Set mit diversen Spateln und Tortenmesser ann >> http://amzn.to/2zHctmy (Anzeige amazon.de)

Weitere wertvolle Zubereitungstipps findest du in unserem Special zu Motivtorten >> 

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(1)

Rezeptkategorien

Eier pochieren: so geht's

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

ClaudiB.ack
Ein Traum!
Pfirsich-Torte  

... ist diese Torte ganz einfach beschrieben. Sieht aus wie vom Konditor. Schmeckt wahnsinnig fruchtig und soviel Sahne ist auch nicht drin. Auf jeden Fall weiter zu empfehlen!

auchwas
mmmmh, diese Torten hier!

da läuft einem das Wasser im Munde zusammen. Großartig mein  nächstes Ziel das auch so hin zu bekommen. Suuuuper Claudib.ack!

sweetalien
tolle torte

......nur für anfänger würd ich noch sagen,Gelantine nach dem auflösen kurz erwärmen damit sie komplett flüssig ist sonst gibts gummifetzen!!!

Küchengötter User
Küchengötter User
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login