Homepage Rezepte Pierogi mit Sauerkraut-Pilz-Füllung

Rezept Pierogi mit Sauerkraut-Pilz-Füllung

Die einen puzzlen oder stricken, die anderen füllen Nudelteigtaschen. Wer besonderen Entspannungsbedarf hat, verdoppelt das Rezept und friert die Hälfte ein – für Tage, an denen für die Nudelteig-Meditation keine Zeit ist.

Rezeptinfos

60 bis 90 min
555 kcal
leicht
Portionsgröße

Für 2 Personen

Zutaten

Portionsgröße: Für 2 Personen

Für den Teig

Für die Füllung

Für das Topping

Zubereitung

  1. Für den Teig Mehl, Salz und Öl mit 100 ml heißem Wasser zu einem Teig mischen und mit den Knethaken des Hand
    rührgeräts mindestens 5 Min. kneten, bis sich der Teig glatt und seidig anfühlt. Eine Schüssel mit heißem Wasser ausspülen und über den Teig stülpen. Den Teig so zugedeckt 30 Min. ruhen lassen.
  2. In der Zwischenzeit für die Füllung die Pilze knapp mit kochendem Wasser bedecken und einweichen lassen. Das Sauerkraut gut mit den Händen ausdrücken und hacken. Die Pilze abgießen, ebenfalls ausdrücken und hacken, anschließend mit dem Sauerkraut mischen.
  3. Für das Topping die Zwiebeln schälen und in Ringe schneiden. Das Öl in einer Pfanne erhitzen und die Zwiebeln darin bei kleiner bis mittlerer Hitze in ca. 15 Min. weich und hellbraun dünsten. Salzen und beiseitestellen.
  4. Den Nudelteig auf der bemehlten Arbeitsfläche dünn ausrollen. Mit einem Glas Kreise (ca. 8 cm Ø) ausstechen. Jeweils 1 TL Sauerkraut-Pilz-Füllung in die Mitte setzen, den Teig darüber zum Halbkreis zusammenfalten und die Ränder gut zusammendrücken. Teigreste zusammenkneten, erneut ausrollen und weitere Pierogi formen.
  5. In einem großen Topf reichlich Salzwasser aufkochen, dann herunterschalten, sodass das Wasser nicht mehr blubbernd kocht, sondern nur noch leicht siedet. Die Pierogi darin portionsweise 3-4 Min. köcheln lassen. Mit einer Schaumkelle herausheben und sofort mit Zwiebeln und nach Belieben veganem Frischkäse servieren.

Tipp: Die Pierogi schmecken auch mit gewürfeltem, knusprig gebratenem Räuchertofu.

Rezept bewerten:
(0)

Weitere Rezepte, Tipps & Ideen

Nudeln selber machen

Nudeln selber machen

Nudeln selber machen Tortellini verschließen

Ravioli und Tortellini

Sauerkraut-Fleckerl mit Speck

Sauerkraut - Die besten Rezepte für das deutsche Nationalgericht