Homepage Rezepte Pilzpfanne mit Süßkartoffeln

Rezept Pilzpfanne mit Süßkartoffeln

Das vegane Wokgericht wird mit Fünf-Gewürze-Pulver und Sambal Manis gewürzt und geschärft.

Rezeptinfos

unter 30 min
310 kcal
leicht
Portionsgröße

Für 2 Personen

Zutaten

Portionsgröße: Für 2 Personen

Zubereitung

  1. Die Süßkartoffeln schälen, waschen und in 1 cm breite Stifte schneiden. Die Frühlingszwiebeln putzen und waschen, die weißen Teile klein würfeln, die grünen Teile in 5 cm lange, schmale Streifen schneiden. Die Pilze mit einem feuchten Tuch abreiben, die Shiitakepilze von den Stielen befreien und die Hüte in Streifen schneiden, die Champignons je nach Größe halbieren oder vierteln.
  2. Das Öl in einem Wok erhitzen, die Süßkartoffeln und die weißen Zwiebelteile kurz anbraten. Die Pilze dazugeben und 2 Min. bei starker Hitze rührbraten, dann auch die grünen Zwiebelstreifen dazugeben. Alles mit dem Fünf-Gewürze-Pulver, Sambal Manis und der Sojasauce würzen, 2-3 Min. rührbraten, mit Salz und Pfeffer abschmecken und servieren.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)

Weitere Rezepte, Tipps & Ideen

Vegan kochen

Vegan kochen

Rezepte mit Tofu, Grünkern & Co.

Rezepte mit Tofu, Grünkern & Co.

Vegetarische Menüs

Vegetarische Menüs

Login