Rezept Plattenkuchen

Line

Kuchenbacken klappt auch ohne Waage, ein leerer Sahnebecher genügt zum Abmessen der wichtigsten Zutaten. Dieser glutenfreie Rührkuchen mit er feiner Mandeldecke ist der Beweis.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
0
Kommentare
(1)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
FÜR 1 BACKBLECH (20 STÜCK)
Schwierigkeitsgrad
mittel
Buch
Glutenfrei genießen
Zeit
30 bis 60 min Zubereitung
30 bis 60 min Dauer
Pro Portion
Ca. 315 kcal

Zutaten

1 Becher
1 Becher
1 Prise
3
1 Päckchen
Weinstein-Backpulver
150 g
3 EL
1 Becher
1 Päckchen
Vanillezucker
Backpapier fürs Blech

Zubereitung

  1. 1.

    Den Backofen vorheizen. Das Blech mit Backpapier belegen. Sahne, Zucker und Salz schaumig rühren. Die Eier nach und nach einrühren. Das Mehl mit dem Backpulver mischen und unter die Masse geben. Alle Zutaten gut verrühren. Den Teig auf das Blech geben und im Ofen bei 200° (Mitte, Umluft 175°) 12 Min. backen.

  2. 2.

    Für den Belag die Butter mit Honig, Zucker und Vanillezucker einem Topf erhitzen, die Mandelblättchen hinzufügen und aufkochen. Die Masse auf den vorgebackenen Boden streichen und noch weitere 12-15 Min. backen.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(1)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Küchengötter User
Küchengötter User
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login