Homepage Rezepte Polentaschnitten

Zutaten

250 ml Milch
1 TL Salz
250 g Polenta
3 EL Öl zum Braten
1 TL Öl
3 EL Tomatenmark
1 TL Zucker
Sojasauce

Rezept Polentaschnitten

Fast so beliebt wie Nudeln mit Tomatensauce! Essen auch müde Kinder gerne, weil sie nicht so viel kauen müssen. Die Sauce kann man nach Geschmack abwandeln.

Rezeptinfos

30 bis 60 min
leicht
Portionsgröße

FÜR 4 PERSONEN

Zutaten

Portionsgröße: FÜR 4 PERSONEN

Zubereitung

  1. 1/2 l Wasser, Milch und Salz in einer beschichteten Pfanne aufkochen. Polenta einrühren und unter ständigem Rühren bei schwacher Hitze so lange kochen, bis sie dick wird. Mit einem angefeuchteten Messer in der Pfanne glatt streichen. 30 Min. abkühlen lassen.
  2. Inzwischen für die Sauce Sellerie waschen, schälen und fein raspeln. Öl erhitzen, Sellerie darin 2-3 Min. andünsten. Tomatenmark kurz mitrösten. Tomaten und Oregano dazugeben, 10 Min. köcheln lassen. Sauce pürieren und weitere 5 Min. einkochen lassen. Mit Salz, Pfeffer, Zucker und etwas Sojasauce abschmecken.
  3. Polenta in der Pfanne in Schnitten teilen und herausnehmen. Pfanne säubern, Öl darin erhitzen. Polentaschnitten von beiden Seiten goldbraun braten. Mit der Tomatensauce servieren.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(2)