Homepage Rezepte Pumpkin Spice Cake

Zutaten

FÜR DEN TEIG:

150 g Butter
220 g brauner Zucker
300 g Mehl
2 TL Backpulver
¼ TL Salz

FÜR DAS FROSTING:

60 g Puderzucker

AUSSERDEM:

Rezept Pumpkin Spice Cake

Schon Wochen vor Halloween bestimmen Kürbisse das Stadtbild von New York. Dann ist auch die Zeit für diesen würzigen Kuchen gekommen.

Rezeptinfos

mehr als 90 min
460 kcal
leicht
Portionsgröße

Für 1 Springform (ca. 26 cm Ø, 12 Stücke)

Zutaten

Portionsgröße: Für 1 Springform (ca. 26 cm Ø, 12 Stücke)

FÜR DEN TEIG:

FÜR DAS FROSTING:

AUSSERDEM:

Zubereitung

  1. Für den Teig den Backofen auf 200° vorheizen. Ein Blech mit einem großen Bogen Alufolie auslegen. Die Form großzügig einfetten. Den Kürbis waschen, in dicke Spalten schneiden und Kerne und Fasern entfernen. Kürbisspalten nebeneinander auf die Folie legen und darin luftdicht verpacken. Den Kürbis im Ofen (Mitte) in 30 - 45 Min. sehr weich garen. Herausnehmen und die Folie öffnen, den Kürbis abkühlen und abtropfen lassen. Danach in einem hohen Rührbecher mit dem Stabmixer pürieren. 300 g Kürbispüree abmessen (Rest anderweitig verwenden).
  2. Die Backofentemperatur auf 180° reduzieren. Die Butter zerlassen und mit Zucker und Eiern verrühren. Orangenschale dazugeben. Mehl mit Backpulver, Salz und Lebkuchengewürz mischen und kurz unter den Teig rühren, zuletzt das Kürbispüree sorg- fältig unterheben. Den Teig in der Form verteilen, glatt streichen und im Ofen (unten) 45 - 50 Min. backen. Falls die Oberfläche zu dunkel wird, mit Backpapier abdecken. Herausnehmen und auf einem Kuchengitter abkühlen lassen.
  3. Inzwischen für das Frosting die Butter ca. 3 Min. weißschaumig aufschlagen, Puderzucker daraufsieben und unterschlagen. Den Frischkäse esslöffelweise dazugeben, zuletzt die Marmelade unterrühren. Das Frosting ca. 1 Std. kühl stellen und zum Servieren locker auf dem Kuchen verstreichen.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)
Login