Homepage Rezepte Pute mit Orangenchicorée

Zutaten

2 EL Butterschmalz
180 ml Hühnerbrühe
150 g Sahne
1-1 ½ TL indische Currypaste (ersatzweise 1-2 TL Currypulver)
1 TL Zucker

Rezept Pute mit Orangenchicorée

Putenschnitzelstreifen werden in einer fruchtigen Orangen-Sahne-Sauce mit Chicorée gegart und mit Orangenfilets serviert. Hmm!

Rezeptinfos

30 bis 60 min
440 kcal
leicht

Für 4 Personen

Zutaten

Portionsgröße: Für 4 Personen

Zubereitung

  1. Putenschnitzel quer in ca. 6 cm breite Stücke schneiden. Chicorée putzen und den Strunk wegschneiden, die einzelnen Blätter ablösen, waschen, trocknen und in ca. 3 cm breite Streifen schneiden. Von 2 Orangen die Schale mit einem scharfen Messer so abschneiden, dass die weiße Haut mitentfernt wird. Die einzelnen Orangenfilets aus den Zwischenhäuten schneiden, dabei den Saft auffangen. Den Saft der übrigen Orange auspressen.
  2. Das Butterschmalz in einer großen beschichteten Pfanne heiß werden lassen. Das Fleisch hineinlegen und bei starker Hitze pro Seite ca. 2 Min. anbraten. Fleisch salzen, pfeffern und aus der Pfanne nehmen.
  3. Im Bratfett den Chicorée kurz andünsten. Brühe, Sahne und Orangensaft dazugießen, die Currypaste einrühren. Den Chicorée salzen und pfeffern. Das Fleisch obenauf legen und zugedeckt bei mittlerer Hitze in ca. 15 Min. garen. Orangenfilets und Zucker unterrühren und 2-3 Min. mitgaren. Sofort servieren, am besten mit Reis oder Couscous.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)

Damit der Weihnachtsgänsebraten auch sicher gelingt!

Anzeige
Anzeige
Login