Rezept Putengeschnetzeltes

Das Putengeschnetzelte mit leicht-fruchtiger Note serviert man am besten mit Reis als Beilage.

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
0
Kommentare
(0)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
FÜR 2 PERSONEN
Schwierigkeitsgrad
leicht
Buch
Gesund essen bei Osteoporose
Zeit
30 bis 60 min Zubereitung
30 bis 60 min Dauer
Pro Portion
Ca. 350 kcal

Zutaten

200 g
2 TL
150 g
200 ml
Gemüsebrühe
5 EL
Magermilchpulver

Zubereitung

  1. 1.

    Die Putenschnitzel trockentupfen und in feine Streifen schneiden. Die Zwiebel abziehen und klein würfeln. Die Champignons putzen und in Scheiben schneiden. Die Orange auspressen.

  2. 2.

    Butter in einer beschichteten Pfanne erhitzen. Das Putenfleisch darin rundum anbraten. Aus der Pfanne heben, salzen und pfeffern.

  3. 3.

    Zwiebel und Champignons in die Pfanne geben, im verbliebenen Bratfett dünsten, bis alle Flüssigkeit verdampft ist. Mit Salz und Pfeffer würzen. Erbsen zufügen, Brühe und den Orangensaft angießen und das Magermilchpulver einrühren. Aufkochen und 5 Min. köcheln lassen.

  4. 4.

    Putenfleisch wieder in die Pfanne geben, heiß werden lassen. Von der Kochstelle nehmen. Saure Sahne unter das Geschnetzelte rühren, mit Salz und Pfeffer abschmecken. Mit Schnittlauch bestreut servieren.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(0)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login