Homepage Rezepte Putenrollbraten

Rezept Putenrollbraten

Dieser Braten lässt sich wunderbar vorbereiten und macht richtig was her! Toll ist die Füllung aus Gemüse, Ricotta und Kalbsbrät, die herrlich würzig-aromtisch schmeckt.

Rezeptinfos

mehr als 90 min
470 kcal
leicht

FÜR 4 PERSONEN

Zutaten

Portionsgröße: FÜR 4 PERSONEN

Zubereitung

  1. Fleisch als Rollbraten vorbereiten und auf einem Küchenbrett ausbreiten.
  2. Gemüse waschen oder schälen, putzen und fein würfeln. Rucola waschen, trockenschütteln und fein hacken.
  3. Ricotta mit Ei und Brät gründlich verrühren. Lauch, Möhren und Rucola untermischen, mit Salz und Pfeffer würzen.
  4. Den Backofen auf 180° vorheizen. Fleisch salzen und pfeffern, Füllung darauf verstreichen. Aufrollen und mit Küchengarn verschnüren.
  5. Paprika waschen, halbieren, putzen und in 1 cm breite Streifen schneiden. Zwiebeln schälen und ebenfalls in Streifen schneiden.
  6. Paprika und Zwiebeln mit dem Wein in einer ofenfesten Form mischen und mit Salz und Pfeffer würzen. Braten hineinsetzen. Im Ofen (unten, Umluft 160°) 50 Min. braten.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(2)

Damit der Weihnachtsgänsebraten auch sicher gelingt!

Anzeige
Anzeige
Login