Homepage Rezepte Quarkcreme mit Apfelmus

Zutaten

400 g Magerquark
50 g Zucker
90 ml ital. Mandellikör (z. B. Amaretto)
120 g Haferkekse (Fertigprodukt)
350 g Apfelmus (Fertigprodukt; aus dem Glas)
1 EL schwach entöltes Kakaopulver zum Bestäuben

Rezept Quarkcreme mit Apfelmus

Die Kekse für das Ratzfatz-Dessert lassen sich am besten zerbröseln, indem man sie in einen Gefrierbeutel gibt und mit einem Nudelholz oder Fleischklopfer zerkleinert.

Rezeptinfos

unter 30 min
370 kcal
leicht
Portionsgröße

Für 4 Personen

Zutaten

Portionsgröße: Für 4 Personen
  • 400 g Magerquark
  • 50 g Zucker
  • 90 ml ital. Mandellikör (z. B. Amaretto)
  • Mark von 1/2 Vanilleschote
  • 120 g Haferkekse (Fertigprodukt)
  • 350 g Apfelmus (Fertigprodukt; aus dem Glas)
  • 1 EL schwach entöltes Kakaopulver zum Bestäuben

Zubereitung

  1. Für die Quarkcreme Quark, Zucker, 50 ml Mandellikör und Vanillemark verrühren. Die Haferkekse zerbröseln.
  2. Quarkcreme, Apfelmus und Keksbrösel in vier große Gläser schichten. Dafür je 1-2 EL Apfelmus in die Gläser geben und mit Keksbröseln bedecken. Jeweils mit 1/2 EL Likör beträufeln und die Hälfte der Quarkcreme darauf verteilen. Das Einschichten wiederholen, fertige Desserts ca. 5 Min. durchziehen lassen. Zum Servieren mit Kakao bestäuben.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(17)

Weitere Rezepte, Tipps & Ideen

Die 19 besten Schichtdesserts

Die 19 besten Schichtdesserts

39 köstliche Desserts mit Birnen

39 köstliche Desserts mit Birnen

57 Rezepte für einfache Desserts mit maximal 5 Zutaten

57 Rezepte für einfache Desserts mit maximal 5 Zutaten