Homepage Rezepte Quinoa-Bowl mit Erdnusssauce

Rezept Quinoa-Bowl mit Erdnusssauce

Diese Bowl ist dank des eiweißreichen Tempeh ein richtiger Sattmacher. Außerdem hat Tempeh aus fermentierten Sojabohnen oder Lupinen einen hohen Gehalt an Eisen und B-Vitaminen und ist somit eine super Fleischalternative für Vegetarier und Veganer.

Rezeptinfos

30 bis 60 min
780 kcal
leicht
Portionsgröße

Für 4 Personen

Zutaten

Portionsgröße: Für 4 Personen

Für die Bowl

Für die Erdnusssauce

Zubereitung

  1. Für die Bowl die Quinoa in einem Sieb kalt abbrausen und abtropfen lassen. In einem Topf mit 300 ml Salzwasser aufkochen und zugedeckt bei mittlerer Hitze ca. 20 Min. garen, bis keine Flüssigkeit mehr vorhanden ist. Abgedeckt warm halten.
  2. Den Tempeh in fingerdicke Scheiben schneiden. Die Sojasauce und das Erdnussöl in einer flachen Schale verrühren. Die Tempehscheiben darin wenden und marinieren. Inzwischen die Radieschen putzen, waschen und in dünne Scheiben hobeln oder schneiden. Die Zuckerschoten putzen, waschen und schräg in feine Streifen schneiden. Die Radieschensprossen in einem Sieb abbrausen und abtropfen lassen.
  3. Die Tempehscheiben abtropfen lassen, dabei die Marinade aufbewahren. Eine große beschichtete Pfanne erhitzen und die Tempehscheiben darin bei mittlerer bis großer Hitze auf beiden Seiten in 8-10 Min. goldbraun braten.
  4. Für die Sauce die Erdnussbutter mit Erdnussöl, Sojasauce, Limettensaft und Sambal oelek in einem hohen Rührbecher mit dem Pürierstab oder Mixer glatt pürieren. Nach und nach 8-10 EL Wasser untermixen, bis eine cremige Sauce entstanden ist.
  5. Zum Fertigstellen die Quinoa in Schalen verteilen. Radieschen, Zuckerschoten, Sprossen, Tempeh und Erdnusssauce nebeneinander darauf anrichten. Mit der übrigen Tempeh-Marinade beträufelt servieren.
Rezept bewerten:
(0)

Weitere Rezepte, Tipps & Ideen

Rosenkohl-Tempeh-Wok

Tempeh

Ofenkartoffel-Spinat-Bowl mit scharfen Kichererbsen und Korianderdressing

Vegan und proteinreich: Diese Gerichte haben es in sich

Tuna-Ceviche-Bowl

59 bunte Rezepte für Bowls