Homepage Rezepte Quinoasalat mit Zuckerschoten und Zitrusfrüchten

Rezept Quinoasalat mit Zuckerschoten und Zitrusfrüchten

Vitamin C für die Abwehrkräfte im Winter: Dieser frische Salat stärkt das Immunsystem und schmeckt einfach grandios.

Rezeptinfos

unter 30 min
420 kcal
leicht
Portionsgröße

Für 2 Portionen

Zutaten

Portionsgröße: Für 2 Portionen

Zubereitung

  1. Quinoa in einem Sieb kalt abbrausen, mit der Brühe in einem Topf aufkochen und bei schwacher Hitze 15 - 20 Min. köcheln lassen.
  2. Rote Bete und Möhre putzen, schälen und mit dem Sparschäler in Streifen schneiden. Die Zuckerschoten putzen, waschen und schräg in feine Streifen schneiden. Die Schalotte schälen und fein würfeln. Grapefruit und Orange samt weißer Haut mit einem scharfen Messer schälen. Die Grapefruitfilets zwischen den weißen Trennhäutchen herausschneiden, dabei den Saft auffangen. Die Filets halbieren oder dritteln. Die Orange in Stücke schneiden, dabei die Kerne entfernen und den Saft auffangen. Die Pistazienkerne grob hacken.
  3. Limetten-, Grapefruitsaft und Orangensaft mit Öl, Sojasauce und Schalotte verrühren. Das Dressing mit Salz und Pfeffer würzen. Rote Bete, Möhre, Zuckerschoten, Quinoa, Zitrusfrüchten mit dem Dressing in einer Schüssel mischen. Den Salat mit Pistazienkernen bestreuen.

Low Carb-Variante:

Für das Dressing 1 EL Limetten- und Orangensaft mit 2 EL Rapsöl und 1 EL heller Sojasauce verrühren. Das Dressing mit Salz und Pfeffer würzen. 1 Rote Bete und 2 Möhren putzen, schälen und in feine Scheiben hobeln. ½ Bund Radieschen putzen, waschen und ebenfalls in Scheiben hobeln. 1 Grapefruit samt weißer Haut mit einem scharfen Messer schälen und in Scheiben schneiden, dabei die Kerne entfernen und den Saft auffangen. Den Saft unter das Dressing rühren. 1 Bund Rucola verlesen, waschen und trocken schütteln, nach Belieben klein schneiden. Alle Zutaten mit dem Dressing mischen. 2 EL Pistazienkerne in einer Pfanne ohne Fett rösten, bis sie duften. Mit 1 EL Honig mischen. Den Salat anrichten und die Pistazien darauf verteilen.

Noch mehr zum Thema Slow Carb und Low Carb findest du in unseren großen Specials.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)
Anzeige
Anzeige
Login