Rezept Ratatouille-Cake

Das französische Gemüsegericht mal anders: Ratatouille-to-go – einfach eine (große) Scheibe abschneiden und unterwegs genießen.

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
0
Kommentare
(2)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
Für 1 Kastenform (ca. 30 cm lang)
Schwierigkeitsgrad
leicht
Buch
Quiches, Cakes & Tartes
Zeit
30 bis 60 min Zubereitung
60 bis 90 min Dauer
Pro Portion
Ca. 315 kcal

Zubereitung

  1. 1.

    Die Kastenform mit Backpapier auslegen. Den Backofen auf 180° vorheizen. Das Gemüse waschen, putzen und in ca. 1 cm große Würfel schneiden. Die Zwiebel und den Knoblauch schälen und klein würfeln.

  2. 2.

    2 EL Olivenöl in einer Pfanne erhitzen und die Zwiebeln darin glasig braten. Die Gemüsewürfel und den Knoblauch dazugeben und bei kleiner Hitze ca. 5 Min. braten. Mit 50 ml Wasser ablöschen und bei kleiner Hitze ca. 5 Min. leise kochen lassen. Etwas abkühlen lassen.

  3. 3.

    Die Eier mit dem Öl schaumig schlagen. Nach und nach das Mehl, das Backpulver, 1 Prise Zucker und die Thymianblättchen unterrühren. Zum Schluss die abgekühlte Gemüsemasse unterheben. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Den Teig in die Form füllen und im heißen Ofen (Mitte, Umluft 160°) in ca. 50 Min. goldgelb backen.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(2)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login