Homepage Rezepte Reis-Krabben-Salat mit Avocado

Rezept Reis-Krabben-Salat mit Avocado

Honig und Senf sorgen für Finesse bei diesm Salat. Eignet sich hervorragend auch fürs Büffet!

Rezeptinfos

30 bis 60 min
770 kcal
leicht
Portionsgröße

2 Portionen

Zutaten

Portionsgröße: 2 Portionen

Zubereitung

  1. Reis in kochendem Salzwasser nach Packungsanweisung garen.
  2. Avocado längs halbieren, schälen und den Stein entfernen. Fruchtfleisch in kleine Würfel schneiden. Apfel waschen, vierteln, entkernen und das Fruchtfleisch in feine Würfel schneiden. Frühlingszwiebeln putzen, waschen und in feine Ringe schneiden. Dill und Petersilie waschen, trocken tupfen, Blättchen abzupfen und fein hacken.
  3. Reis abgießen, kalt abspülen und gut abtropfen lassen. Essig, Brühe, Honig, Senf, Salz und Pfeffer verrühren. Öl unterrühren.
  4. Avocado- und Apfelwürfel, Frühlingszwiebeln, Kräuter, Reis und Vinaigrette vermengen. Krabben unterheben und den Salat kurz ziehen lassen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Dazu schmeckt Schwarzbrot oder Pumpernickel.
Rezept bewerten:
(3)