Rezept Reis mit Tintenfisch

Nix für Erbsenzähler: Rundkornreis mit gebratenem Tintenfisch, Knoblauch, Tomaten und Zitrone.

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
0
Kommentare
(1)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
Für 1 Portion
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zeit
30 bis 60 min Zubereitung
30 bis 60 min Dauer

Zutaten

1/2 TL Olivenöl
100 ml
Fischfond oder Brühe
1
Cayennepfeffer
Piment

Zubereitung

  1. 1.

    Tintenfisch waschen bzw. auftauen lassen und trockentupfen. Nach Wunsch ganz lassen oder in Ringe schneiden.

  2. 2.

    Knoblauch abziehen, fein würfeln. Tintenfisch im heißen Öl ca. 2 Minuten braten. Herausnehmen. Salzen und pfeffern.

  3. 3.

    Knoblauch ins Bratfett geben, andünsten. Reis zugeben, andünsten. Fond oder Brühe zugießen und ca. 10 Minuten quellen lassen. Tomaten waschen und würfeln. Tomaten, Tintenfisch und Erbsen zum Reis geben, weitere ca. 10 Minuten quellen lassen. Abschmecken. Basilikumblättchen darüber streuen. Nach Wunsch mit Zitrone anrichten.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(1)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login