Rezept Reisauflauf mit Äpfeln

Der Tuning-Tipp für Milchreis heißt "Reisauflauf": Mit knuspriger Kruste und Apfelscheiben drin wird aus dem einfachen Dessert eine vollständige Mahlzeit.

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
0
Kommentare
(1)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
Für 4 Personen:
Schwierigkeitsgrad
leicht
Buch
Die echte Hausmannskost
Zeit
60 bis 90 min Zubereitung
mehr als 90 min Dauer
Pro Portion
Ca. 595 kcal

Zutaten

1 l
2
3 EL
2 Päckchen
Vanillezucker
2 EL
Puderzucker
2 EL

Zubereitung

  1. 1.

    Die Milch mit 1 Prise Salz zum Kochen bringen. Den Reis dazugeben und zugedeckt bei schwacher Hitze etwa 25 Min. ausquellen lassen. Danach offen auskühlen lassen. Den Backofen auf 200° (Umluft 180°) vorheizen.

  2. 2.

    Eine feuerfeste Form mit etwas Butter ausfetten. Die Eier trennen, Eigelbe mit Zucker und Vanillezucker verrühren und unter den Reis mischen. Die Eiweiße steif schlagen und unterheben.

  3. 3.

    Die Äpfel schälen, das Kerngehäuse ausstechen und in Scheiben schneiden. Abwechselnd Reis und Apfelscheiben in die Form schichten, mit Äpfeln abschließen. Obere Apfelscheiben mit Zitronensaft beträufeln und mit Puderzucker bestreuen.

  4. 4.

    Die Butter in Flöckchen darauf verteilen. Den Reisauflauf im Ofen (Mitte) in 25-30 Min. goldbraun überbacken.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(1)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login