Homepage Rezepte Rhabarber-Beeren-Grütze

Zutaten

500 g Rhabarber
1/2 l Kirschsaft
1 Päckchen Vanille-Puddingpulver
3 EL Zucker
2 EL Orangenlikör (ersatzweise Orangensaft)

Rezept Rhabarber-Beeren-Grütze

Rezeptinfos

30 bis 60 min
220 kcal
leicht

FÜR 4 PERSONEN

Zutaten

Portionsgröße: FÜR 4 PERSONEN

Zubereitung

  1. Rhabarber waschen, putzen und in Stücke schneiden. Mit Kirschsaft, Zimtstange und Vanillemark in eine Schüssel geben. Offen bei 600 Watt 8-10 Min. dünsten, bis er weich ist.
  2. Puddingpulver und Zucker mit etwas Saft oder Wasser anrühren. Den Rhabarber umrühren und das angerührte Puddingpulver unterrühren. Offen bei 600 Watt 5-8 Min. binden. Zwischendurch einmal umrühren.
  3. Rhabarber umrühren, mit Orangenlikör und, wenn nötig, mit Zucker abschmecken. Die unaufgetauten Früchte unterheben und die Grütze in einer Schüssel 1-2 Std. kalt stellen.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)
Anzeige
Anzeige
Login