Rezept Rindfleischsalat

Line

Ein Salat, der dem piemonteser Rind zur Ehre gereicht.

Rindfleischsalat
Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
0
Kommentare
(0)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
Zutaten für 4 Personen:
Schwierigkeitsgrad
mittel
Buch
Piemont und Ligurien
Zeit
30 bis 60 min Zubereitung
mehr als 90 min Dauer
Pro Portion
Ca. 290 kcal

Zubereitung

  1. 1.

    Den Sellerie waschen, putzen und 2 Stangen in grobe Stücke schneiden. Zwiebel und Möhre schälen und ebenfalls grob zerkleinern. Die Kräuter kalt abspülen und trocken schütteln. Die Tomate waschen und vierteln. Den Knoblauch schälen und halbieren.

  2. 2.

    Alle diese Zutaten mit 2 l Wasser, Salz, Pfefferkörnern und Nelken in einem Topf zum Kochen bringen. Das Fleisch hineingeben, die Hitze zurückschalten und das Fleisch in der leise siedenden Flüssigkeit in etwa 1 1/2 Std. weich kochen. Im Sud erkalten lassen.

  3. 3.

    Dann den übrigen Sellerie waschen, putzen und in feine Scheiben schneiden. Die Paprikaschoten waschen, putzen und in Würfel schneiden. Das Fleisch abtropfen lassen und würfeln.

  4. 4.

    Die Basilikumblättchen in kleinere Stücke zupfen. Die Kapern abtropfen lassen und hacken. Essig mit Öl verrühren, die Sauce mit Salz abschmecken. Fleisch, Gemüse, Basilikum, Kapern und Sauce mischen und abschmecken. Mindestens 1 Std. durchziehen lassen.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(0)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Küchengötter User
Küchengötter User
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login